Pirañafluss

Gestrandet auf einer einsamen Insel müssen Sie sich einen Weg durch den Urwald bahnen. Dazu müssen auch Flüsse überquert werden. Doch Vorsicht! In den Untiefen lauern Gefahren. Keiner der Expeditionsteilnehmer möchte am Ende von den lauernden Pirañas angeknabbert werden. Doch wie kommt man über den Pirañafluss? Zur Hilfe genommen werden dürfen Holzbohlen, welche auf die im Wasser befindlichen Steine gelegt werden. Doch ncht immer passen allen Bohlen. Hier ist Kreativität gefragt. Ziele: Kreativität, Problemlösungsstrategien, Geschicklichkeit, Kommunikation, Kooperation Programmkategorie: Team Challenge, Magic Contest, Parcours Spielekategorie: Bodenübung Geeingnet für: Gruppen ab 6 Teilnehmern. Besonders gut geeignet für: Gruppen ab 10 Teilnehmern.